CAG Cantata startet

CAG Cantata startet

Veröffentlicht
12. August 2020

Tags
CAG Cantata | News 2020

Teilen

Corona macht es nicht einfach, aber auch nicht unmöglich! Mit entsprechendem Hygienekonzept startet der fünfte CAG-Projektbereich, CAG Cantata, am 05.10.2020 seinen Probenbetrieb.

Der neue Pop-Chor in Meerbusch-Osterath (bei Düsseldorf), unter der Leitung von Janik Pütz, freut sich auf Zulauf aus der Region. Anmeldungen können ab sofort über die Webseite erfolgen.

Und so funktioniert’s:

Man taucht auf, holt sich ein Textblatt und wird Teil des Cantata-Chors. Der Chor wird in Gruppen von hohen, mittleren oder tiefen Stimmen eingeteilt und beherrscht am Ende des Abends dreistimmige Harmonien eines Songs. Das kann ein Pop-, Rock- oder sogar ein Titellied sein. Das Ergebnis wird am Ende des Session aufgezeichnet, damit ein Video mit Freunden und Familie geteilt werden kann!

Geprobt wird künftig am 1. und 3. Montag im Monat von 19:30 bis 21:30 Uhr im neuem Vereinsheim der CAG. Neben einem aufregenden Repertoire steht der Spaß am Singen im Vordergrund. Die ersten Konzerte sind für Frühjahr 2021 geplant.

"Bei CAG Cantata geht es um das Gemeinschaftsgefühl. Jeder soll Spaß haben und sich wohl fühlen", erklärt Pütz und fügt hinzu: "Wir setzen nicht voraus, dass man Noten lesen kann. Alles was man machen muss, ist die Songs zu hören!"

Weitere und aktuelle Informationen können jederzeit über die Projektseite eingesehen werden.

CAG bietet allen Teilnehmern einen vierwöchigen Schnuppermonat an.

Die jeweils vom Rhein-Kreis Neuss genehmigten Hygienekonzepte können beim Vorstand angefragt werden. Daraus ergibt sich auch, dass man (bis auf Weiteres) nur mit vorheriger Anmeldung zu den Proben kommen darf.

Weitere Infos HIER.

Neugierig geworden?

Wenn du dich für die Teilnahme an einem Projekt interessierst oder du uns im Backstage-Bereich untersützen möchtest, freuen wir uns über deine Anmeldung.

Mitglied werden
powered by webEdition CMS