Projektanmeldung

Bevor Du Dich zum Projekt anmeldest, erhältst Du hier zusätzliche Infos zum Musical-Projekt und den Teilnahmebedingungen.

Teilnahmebedingungen

Hinweis zum Probenplan: Bitte beachte, dass es sich hierbei um eine Raumplanung handelt
Der individuelle Probenplan ist erst nach finaler Verteilung aller Rollen möglich und wird dementsprechend reduziert.

Persönliche Angaben
Projektteilnahme*

Bitte mindestens ein Projekt wählen.

CAG Musicals | 9 TO 5 (bis Juni 2021) – WARTELISTE
CAG Musicals | Big Fish (Sep 2021 – Jun 2022)
CAG Unplugged | WARTELISTE – derzeit nur Männer
CAG Media
CAG Cantata | WARTELISTE
CAG Concerto
CAG Theater

CAG ist ein gemeinnütziger Verein. Wir verzichten bewusst auf einen zusätzlichen Projektbeitrag und setzen auf das Engagement unserer Projektteilnehmer. Das spart Kosten und fördert den Teamgeist.
Bitte lasse uns wissen, für welches Team Du Dich interessierst und wo wir Dich einplanen können. Keine Sorge – der Einsatz hält sich in Grenzen und die Termine stehen zu Projektbeginn fest. Eine Abmeldung zu den jeweiligen Terminen ist bis zu einer Woche vorher möglich.
Für nähere Details, schau bitte in die jeweiligen Gruppen, die Du unter "ÜBER UNS" einsehen kannst.

* Ich bin mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.
Ich bin außerdem darüber informiert, dass eine Projektteilnahme eine zusätzliche Vereinbarung mit der Creative Arts Group e.V. zu der Mitgliedschaft ist. Sollte ich an keinem Projekt beteiligt sein, wird meine Mitgliedschaft auf "PASSIV" umgestellt. Eine Auflösung der Mitgliedschaft muss zusätzlich erfolgen, oder sie verlängert sich automatisch um ein weiteres Projektjahr (September – August). Nähere Details sind in der Vereinssatzung und Beitragsordnung geregelt. Beides kann via Email an vorstand@cagev.com aufgelöst werden.
Captcha Image

CAG Academy - Workshop Maske (Ensemble)

Die CAG Academy bietet im Rahmen Ihres Kursangebotes einen kostenpflichtigen Theatermaskenworkshop an.

Jeder Ensembleteilnehmer bei CAG Musicals muss diesen Kurs mindestens 1x besucht haben. Daher ist er ab 2020 Bestandteil des Probenplans und somit Pflicht. Die Kosten für den Workshop betragen EUR 29.00 und beinhalten eine Charakterbesprechung, Tipps & Tricks bei Bühnenmakeup durch einen Profi, ein Teilnahmezertifikat und ein persönliches Make-up Kit.

Sollte dem Teilnehmer die Kosten Probleme bereiten, bietet der Vereinsvorstand diskrete Hilfe an. Wir weisen darauf hin, dass sich das Ensemble selber schminkt und für seine eigene Schminke verantwortlich ist. Ausgenommen sind hier die Hauptdarsteller und komplexe Rollen.

Der Vereinsvorstand steht bei Rückfragen jederzeit zur Verfügung.

Neugierig geworden?

Wenn du dich für die Teilnahme an einem Projekt interessierst oder du uns im Backstage-Bereich untersützen möchtest, freuen wir uns über deine Anmeldung.

Mitglied werden
powered by webEdition CMS