Blut geleckt

No Tags | Academy · Allgemein · News 2016

…und Lust auf mehr haben die Teilnehmer/innen des 10-wöchigen Theaterworkshops, der von April bis Juni von der Theaterpädagogin Mira Deuster in Düsseldorf angeboten wurde. Die grundlegenden Fertigkeiten des Theaterspiels wie Team- und Kooperationsfähigkeit, Vertrauen in die eigene darstellerische Fähigkeit und die der Mitspieler, Spontanität und Kreativität wurden spielerisch vermittelt. Angeleitet von Miras unerschöpflichen Anregungen und Ideen konnten die Teilnehmer/innen sich selbst ausprobieren, Eintauchen in die Welt des Theaters, eigene Grenzen sowie Möglichkeiten erkennen und vieles mehr, wobei der Spaß natürlich nicht zu kurz kam. Auch theoretisches Wissen wurde lebendig vermittelt und die verschiedene Theaterformen (Improvisationstheater, Biographisches Theater, Bewegungstheater, Chorisches Theater sowie Maskentheater) vorgestellt und praktiziert. Am Ende des Kurses hatte man einen wertvollen Eindruck unterschiedlicher Theatertechniken gewonnen, und große Lust, diese mit Biß in Dracula umzusetzen!

O-Ton einiger Teilnehmer/innen:

>> Ein sehr gelungener Workshop, der Einblicke in die Schauspielerei gegeben hat. Das Bewegungstheater hat mir am Besten gefallen.

>> Ein toller Überblick über verschiedene Aspekte des Schauspiels.

>> Es war sehr interessant, man konnte sehr viel über sich selbst lernen und es hat in der netten Gruppe unglaublich viel Spaß gemacht.

>> Es hat sehr viel Spaß gemacht, sich in verschiedenen Facetten auszuprobieren. Ich habe dabei viel über mich selbst erfahren.

>> Ich habe eine Menge Erkenntnisse über Bühnenpräsenz mitgenommen; dabei war jede Stunde lustig und intensiv.

Infos zu weiteren Kursen bei CAG online:   http://www.cagev.com/academy/

CFR/VKA

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterGoogle+0Email to someone

No Comments

Comments are closed.