Verkaufsrekord neu aufgestellt

No Tags | News 2017

Der Ticketverkauf für das Jubiläumsmusical „Dracula“ läuft seit 30 Tagen und wir bei der CAG können bisher sehr zufrieden sein. Verglichen mit dem ersten Monat nach Beginn des Kartenverkaufs zum bisherigen Rekordmusical „Die Drei Musketiere“ (2015) konnten wir für „Dracula“ nun bereits das viereinhalbfache Ergebnis erzielen – das lässt auf ein volles Haus hoffen!

„Natürlich freuen wir uns über einen so starken Start in den Ticketverkauf. Man darf trotzdem nicht vergessen, dass wir drei zusätzliche Shows bieten, die ebenfalls gefüllt werden müssen. Es ist ein guter Start, wir sind aber noch lange nicht am Ziel!“, erklärt Vereinsgründer Timo White.

Julia Neuhaus, Leitung MarCom bei CAG, fügt hinzu: „Dadurch, dass wir 2016 ein Jahr pausiert haben, mussten wir trotzdem auf uns aufmerksam machen. Wir haben weiterhin über Facebook den Kontakt zu unseren Besuchern halten können und durch die Testimonialkampagne in den letzten Monaten einiges an Interesse wecken können. Das  zahlt sich jetzt für uns aus.“

Das Projekt wird auch in diesem Jahr von Bernd Uhlen aus Duisburg begleitet, der die Entstehung des Projektes auf Film dokumentiert. Seine bisherigen Filme über die CAG kann man hier einsehen: CAG YOUBE KANAL

Nach diesem erfolgreichen Start in das neue Jahr empfehlen wir, nicht mehr lange zu zögern und sich bald die begehrten Tickets zu sichern.

Eintrittskarten gibt es sowohl im Onlineshop www.dracula2017.com als auch in den Vorverkaufsstellen Düsseldorf und Ratingen.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterGoogle+0Email to someone

No Comments

Comments are closed.