(Eindrücke aus Unplugged-Coesfeld, 02.09.2017)

Unplugged – es geht los!

Bei diesem spannenden Projekt geht es darum, Vereinsmitgliedern eine zusätzliche Auftrittsmöglichkeit zu geben, um Erfahrungen vor Publikum zu sammeln. Als Nebeneffekt wird dabei auch der Bekanntheitsgrad des Vereins gefördert. Wie der Name schon andeutet, geht es um Musik mit möglichst wenig Technik. Die Stimme soll dabei im Vordergrund stehen. Eine Vereinsmitgliedschaft vorausgesetzt, kann sich jeder für eine Teilnahme bewerben.

Wir suchen Musiker!

Hast Du Interesse, unsere Sänger bei ihren Auftritten zu begleiten? Wir bauen zur Zeit einen Musikerpool auf, sodass wir möglichst flexibel auf unsere Buchungen reagieren können. Wenn Du Interesse hast, melde Dich bitte bei UNPLUGGED@cagev.com, sodass wir Dich kennenlernen können.

Nächste Termine zum Vorsingen:

Nach Vereinbarung!
Das Vorsingen findet im Raum Düsseldorf-Nord statt. Die genaue Anschrift wird nach erfolgter Anmeldung mitgeteilt.

 

Unplugged buchen:

folgt in Kürze! Bis dahin bei Interesse an UNPLUGGED@cagev.com wenden.

Ich möchte mitmachen!

Du kannst singen und glaubst solistisch überzeugen zu können? Dann bist Du bei Unplugged genau richtig. Wir bringen Dich in drei Schritten auf die Bühne!

Schritt 1 – Bewerbung / Anmeldung

Bitte Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, künstlerischer Lebenslauf, Mitgliedsantrag) per E-Mail an UNPLUGGED@cagev.com schicken! Sofern Du als Mitglied im „Dracula“-Projekt 2017 involviert warst, liegen uns Deine Daten bereits vor. In diesem Fall lass uns per E-Mail kurz wissen, dass Du dabei sein möchtest!

Schritt 2 – Vorsingen

Du erhältst nach erfolgter Anmeldung eine Einladung zum Vorsingen. Diese Termine sind häufig kurzfristig angesetzt. Solltest Du nicht können – keine Sorge! Es folgen weitere Termine, ggf. nach Vereinbarung. Eine Teilnahme an einem Unplugged-Projekt setzt jedoch ein solistisches Vorsingen voraus, da jeder Teilnehmer in der Lage sein muss, als Solist aufzutreten. Solistisches Vorsingen ist ohne Playback und ohne Begleitung.

Schritt 3 – Zulassung Repertoire

Bravo! Du hast das Vorsingen geschafft und möchtest nun mit deinem Repertoire an den Start gehen. Die Originalnoten Deines Repertoires müssen vorliegen (keine Fotokopien!). Dein Repertoire ist nicht begrenzt, jedoch beschränken wir uns auf maximal zehn Lieder pro Zulassungsrunde. Diese sind mit Begleitung vorzutragen, die Du selber organisierst. Bitte bringe zum Casting den Anmeldebogen für Dein Repertoire mit.

Anmeldung Repertoire