CAG für Flüchtlinge

Das Thema „Flüchtlinge“ ist in diesen Tagen in aller Munde und auch CAG ist sich seiner moralischen Verantwortung bewusst, einen sozialen Beitrag zu leisten. Im September 2015 wurde daher vom Vereinsvorstand die Initiative „CAG für Flüchtlinge“ gegründet. Seitdem haben wir öffentliche Proben Vorort in den Flüchtlingsheimen Düsseldorfs gehalten und konnten einen kleinen aber wertvollen Beitrag leisten. Besonders Kinder waren von den Instrumenten unserer Musiker angetan und zögerten nicht lange, Schlagzeug und Pauken selber auszuprobieren. Besonders stolz sind wir über eine kleine Erfolgsgeschichte: ein ehemaliger Flüchtling, der seit Frühjahr 2016 bei CAG im Orchester spielt, bekam ein Stipendium an der Robert Schumann Hochschule, Düsseldorf.


Bei Interesse bitte über vorstand@cagev.com melden.


Eindrücke einer öffentlichen Probe des CAG-Orchesters in einer Flüchtlingsunterkunft in Düsseldorf-Süd am 10.10.2015.
Musik als Mittel der Kommunikation, denn Musik braucht keine Sprachen und kennt keine Grenzen.