CAG entscheidet sich für die Evita-Bühne

No Tags | Allgemein · News 2010

CAG ist seit kurzem unabhängig. Um das erste Musical entsprechend zu würdigen ist der Vereinsvorstand (Timo White, Aurelle Pfeiffer, Jörg Legens und Jens Meißner) seit einiger Zeit auf der Suche nach einer passenden Bühne. In Zusammenarbeit mit der Stadt Düsseldorf haben wir uns für das Geschwister-Scholl-Gymnasium entschieden, welches über eine große Bühne und eine Aule für über 400 Besuchern Platz bietet.

„Am Geschwister-Scholl-Gymnasium gefällt mir die Offenheit, mit der man uns begegnet ist. Gerade als junger Verein braucht man Starthilfe – und die findet man hier vor.“ erklärt Timo White.

 

Eintrittskarten für die Feuertaufe sind ab Januar 2011 zu kaufen.

 

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterGoogle+0Email to someone

No Comments

Comments are closed.